Kurtaxe Boot/Yacht

Entgegen verschiedener Aussagen wird die Kurtaxe für Boote und Yachten nur fällig, wenn TATSÄCHLICH an Bord übernachet wird. Eine Kontrolle durch die Behörden kann jederzeit mithilfe Deiner Bootsregistrierung-Nr. online über den Zentralcomputer des Tourismus-Ministeriums durchgeführt werden. Wer an Bord übernachtet ohne Kurtaxe zu zahlen, muss diese bei einer Kontrolle sofort nachzahlen und mit Strafen bis zu 200 Euro rechnen! Die Kurtaxe für Boote und Yachten kann auch online angemeldet werden, damit das Bootfahren vom ersten Moment an Spass macht.

Wenn Du nicht an Bord übernachtest und Dein Boot nur für Tagestouren nutzt, muss die Kurtaxe in Deiner Übernachtungsmöglichkeit (Campinplatz, Hotel, Pension, Apartment,…) gezahlt werden. Einen entsprechenden Beleg dazu muss der Besitzer / Betreiber aushändigen. Im Fall einer Kontrolle ist dieser Beleg zum Nachweis der Zahlung durch den Vermieter vorzulegen. Die Kurtaxe an Land kann je nach Örtlichkeit zwischen 0,80 Euro pro Person und Nacht und 1,80 Euro pro Person und Nacht liegen. Die Werte sind für die verschiedenen kommunalen Bereiche durch das Ministerium für Tourismus festgelegt.